Klimaschutzregion Hannover HOME
Akteure & Partner, Bildung | 20.07.2021

Die Rolle von Wasserstoff bei der Nutzung von erneuerbaren Energien

Veranstaltung im Rahmen der virtuellen Ringvorlesung der Leibniz Universität Hannover zum Thema Nachhaltigkeit.

Wasserstoff - ein Molekül macht Karriere! Im Moment ist das farb- und geruchlose Gas in nahezu jeder energiepolitischen Debatte präsent. Sein Beitrag zum Klimaschutz hängt dabei in großem Maße von seinem Ursprung ab - mittels Elektroenergie aus erneuerbaren Quellen soll er möglichst erzeugt werden. Ebenso ist das konkrete Anwendungsfeld von großer Bedeutung - kann Wasserstoff in der Schwerindustrie oder im Schwer- und Flugverkehr klimawirksam zum Einsatz kommen, hat er im Wärmesektor zumindest im Moment eher nichts zu suchen.

Wann: Dienstag, 20. Juli ab 17:00 Uhr
Wo: Online, per Livestream auf https://www.uni-hannover.de/de/universitaet/aktuelles/veranstaltungen/ringvorlesung-nachhaltigkeit/7-juli-2021-prof-dr-grote/
Refent: Prof. Dr. Richard Hanke-Rauschenbach, Institut für Elektrische Energiesysteme

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schliessen