Klimaschutzregion Hannover HOME
Bauen & Modernisieren, Regionsweit, Topaktuell | 28.07.2021

Das Finale der Sommer-Vortragsreihe: Solarenergie

Die Sommer-Vortragsreihe der Klimaschutzagentur Region Hannover und von proKlima - Der enercity-Fonds beleuchtet die Förderkulisse für energetische Gebäudesanierungen. Den Abschluss bildet am Mittwoch, 28. Juli Solarenergie - Strom und Wärme von der Sonne.

Das eigene Haus zu sanieren, kostet viel Geld. Damit die Investition in die energetische Modernisierung finanzierbar ist, lassen sich unterschiedliche Fördermöglichkeiten nutzen. Von diesen handelt die Sommer-Vortragsreihe, online angeboten von der Klimaschutzagentur Region Hannover gemeinsam mit proKlima – Der enercityFonds. Private Hausbesitzende erhalten einen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, des Landes, der Region oder des enercity-Fonds proKlima. 

Den Abschluss der dreiteiligen Reihe bildet am Mittwoch, 28. Juli, Solarenergie - Strom und Wärme von der Sonne. Referentin Franziska Materne von der Klimaschutzagentur Mittelweser stellt dabei die Solaranlagen im Bestand in den Mittelpunkt, das gilt für Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen. Zudem widmet sie einen Teil der Speichertechnologie. 

Auf der Agenda stehen unter anderem:

  • ein Überblick über die Fördermittel für Solarthermie- und PV-Anlagen
  • für wen sich die Dach+Solarrichtlinie eignet und wie sich de Fördermittel beantragen lassen
  • Fördermittel vom Land Niedersachsen für Speichertechniken
  • wie viel PV sich auf der Dachfläche lohnt

Die Teilnehmenden erfahren insbesondere mehr zu den Fördermitteln und Finanzierungshilfen von der BEG-Förderung und durch das Erneuerbaren Energiegesetz, über PV-Speicher NBank, die Dach-Solar-Richtlinie der Region Hannover und die proKlima-Förderung.

Wann: Mittwoch, 28. Juli 2021, 18.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Online über die Plattform Zoom
Referentin: Franziska Materne, Klimaschutzagentur Mittelweser
Begrüßung und Moderation: Matthias Wohlfahrt, proKlima; Mona Hosseini, Klimaschutzagentur Region Hannover
Anmeldung und Zugang: https://klimaschutzagentur-de.zoom.us/webinar/register/WN_ri7JrNcRTa2tGeqCVnQiMQ
Kontakt: Mona Hosseini, m.hosseini@klimaschutzagentur.de

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Die Online-Veranstaltung ist der Abschluss der Sommer-Vortragsreihe 2021 der Klimaschutzagentur Region Hannover und von proKlima – Der enercity-Fonds. Drei Wochen gibt es ab 14. Juli jeden Mittwochabend ab 18.00 Uhr einen anderen Schwerpunkt der Online-Vorträge zur Förderkulisse für die energetische Gebäudesanierung. Nach jedem Vortrag beantworten die Referentinnen und Referenten Fragen der Zuhörenden.

Schliessen