Klimaschutzregion Hannover HOME
Bauen & Modernisieren, Hannover | 07.11.2021

Quartiersspaziergang im zero:e-Park - neuer Termin

Der Quartiersspaziergang im zero:e-Park ist verschoben auf den 7. November. Er findet in der Reihe "Mach Dein Haus fit" statt.

Der zero:e-Park in Hannover-Wettbergen ist als Null-Emissions-Siedlung entwickelt worden. Das Neubaugebiet mit rund 300 Eigenheimen in Passivhaus-Bauweise gilt regionsweit als Vorzeigeprojekt zur Erreichung der Klimaschutzziele. Der Quartiersrundgang bietet Einblicke und Informationen zum hocheffizienten Gebäudestandard und zur Nutzung erneuerbarer Energien. Neben den Erklärungen der proKlima-Expertin gibt es O-Töne der Bewohnerinnen und Bewohnern. Hat sich das Konzept des klimaneutralen Quartiers bewährt?

Wann: Sonntag, 7. November, 11 bis 13 Uhr
Referentin: Kirsten Upsing, proKlima - Der enercity-Fonds
Treffpunkt: REWE-Supermarkt-Parkplatz, Auf dem Sohlorte 1/In der Rehre, 30457 Hannover. Hier stehen Parkplätze – auch für Fahrräder – zur Verfügung.
Anfahrt: ÜSTRA Linie 3 oder 7 bis Haltestelle Wettbergen, umsteigen in Buslinie 129 bis Haltestelle Wettbergen Grundschule
Anmeldungen: bis Mittwoch, 3. November, an Mona Hosseini, Klimaschutzagentur Region Hannover, m.hosseinispamfilter@klimaschutzagenturspamfilter.de

Die Wege und der Spaziergang sind barrierefrei und für Kinder geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltungsreihe "Mach Dein Haus fit" wird gemeinsam organisiert von der Klimaschutzagentur Region Hannover und proKlima - Der enercity-Fonds.

Auch im Programm des zweiten Halbjahres 2021 informieren Expertinnen und Experten in der Regel einmal pro Monat zu Themen wie energieeffizientes und nachhaltiges Bauen und Modernisieren, Lüftungstechnik, Heizungsoptimierung, Wärmedämmung und Solarenergienutzung.
Mehr zum aktuellen Programm Mach Dein Haus fit

Schliessen